SAISON 2015/16

FEUER – IGNIS

Bjarni Thorsteinsson 
Arrangements isländischer Volksmusik aus der Sammlung Thornsteinsson für das Ensemble von Helena Winkelman mit Steindor Andersen 

Claudio Puntin (*1965)
Hringekja für Violine und Klarinette


Steingrimur Rohloff (*1971)
Schtagededo für Flöte, Violine, Violoncello und Schlagzeug 
(2014)
Schweizer Erstaufführung


Edvard Grieg (1843–1907)
Streichquartett Nr. 2 in F-Dur

1. Sostenuto – Allegro vivace e grazioso
2. Allegro scherzando

Claudio Puntin (*1965)
Peisireid für Violine und Klarinette


Daniel Bjarnason (*1979)
Bow to string I  Sorrow conquers happyness
Für Cello (Multitracklayering) 


Caroline Charrière (*1960)
Neues Werk in Anlehnung an isländische Volksmusik
Uraufführung



AETHER – QUINTA ESSENTIA

Edmond Campion (*1955)
Losing Touch für Vibraphon und Tape (1995)

Iris Szeghy (*1956)
It-Movements für für Flöte, Klarinette/Bassklarinette, Violine, Violoncello und Schlagzeug (2015)
Uraufführung
1. Laying It Down
2. Taking It Up
3. Moving It Around

Johann N. Hummel (1778 – 1837)
Trio in A-Dur op. 78 für Flöte, Violoncello und Klavier
1. Adagio
2. Variationen
3. Rondo

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
"Wir wandelten durch Feuersgluten, bekämpften mutig die Gefahr"
Arrangement aus der Zauberflöte für Flöte und Klarinette

Georg Friedrich Haas (*1953)
Sextett (1992/96) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier und Perkussion

Ludwig van Beethoven (1770 –1827)
Trio op. 70 Nr. 1 Geistertrio (1808)
1. Allegro vivace e con brio
2. Largo assai ed espressivo
3. Presto



LUFT – AER

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 –1791)
Quintett in Es-Dur KV 452 (1784)
für Klavier, Klarinette, Oboe, Fagott und Horn
1. Largo – Allegro moderato
2. Larghetto
3. Rondo Allergretto

Mario Pagliarani (*1963)
Mozartmaschine und Luftkadenz (2016)
Uraufführung
für Klavier, Klarinette, Oboe, Fagott und Horn

Camille Saint-Saëns (1835 –1921)
Caprice on Danish and Russian Airs op. 79 (1886)
für Flöte, Klarinette und Oboe

Alvin Lucier (*1931)
Heavier Than Air
for any number of plaers with carbon dioxide filled balloons (1999) 

Elliot Carter (1908 – 2012)
Scrivo in vento (1991) für Flöte Solo

Francis Poulenc
(1899 – 1963)
Sextett in C-Dur (1932)
für Klavier, Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott
1. Allegro vivace
2. Divertissement
3. Finale (Prestissimo)



WASSER – AQUA

Karol Szymanovsky (1882 –1937)
La fontaine d'Arethuse für Violine und Klavier (1915) aus  Mythen op. 30

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Aus dem Wohltemperierten Klavier:
II Praeludium und Fuge in c-Moll

Claude Debussy (1862 –1918)
Reflets dans l'eau für Klavier Solo

Helena Winkelman (*1974)
TIDES (2009) für Streichquartett und Akkordeon
Schweizer Erstaufführung

Fréderic Chopin (1810 –1849)
Prélude op. 28 Nr. 15


Salvatore Sciarrino (*1947)
Vagabonde Blu für Akkordeon Solo (1998)


Gabriel Fauré (1845 –1924)
Klavierquintett Nr. 1 in d-Moll op. 89 (1891/1906)
1. Molto moderato
2. Adagio
3. Allegro Moderato



ERDE – TERRA

Robert Schumann (1810 –1856)
Erstes Grün (Aus 12 Lieder op. 35 Nr. 4) (1840)
für Bariton und Klavier (Text: Justinus Kerner)

Luciano Berio (1925 – 2003)
Erdenklavier (Pastorale), Wasserklavier (1969)
Aus: 6 Encores für Klavier Solo

Johannes Brahms (1833 –1897)
Feldeinsamkeit für Tenor und Klavier (Text: Hermann Allmers)

Nadir Vassena (*1970)
Zwei ernste Gesänge (2016)
Uraufführung
für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier und Perkussion

Gustav Mahler (1860 – 1911)
Das Lied von der Erde
arrangiert von Arnold Schönberg (1921) / Riehn (1982)
I. Das Trinklied vom Jammer der Erde
II. Der Einsame im Herbst
III. Von der Jugend
IV. Von der Schönheit
V. Der Trunkene im Frühling
VI. Der Abschied